3Cs-Choice-Chance-Change-Free-Will

Freier Wille und Wahlmöglichkeiten



Vielleicht erinnerst du dich daran, dass wir im letzten Newsletter drei kurze kryptische Aussagen beschrieben haben, die Ezra'el, einer unserer außerirdischen Führer, irgendwann Anfang 2020, kurz vor der physischen Manifestation der großen Transformation unserer irdischen Zivilisation, gemacht hat.
Er wies unter anderem darauf hin: "level playing field ...".


Everything in our life is a reflection of choices we have made.
If we want a different result, we have to make different choices.


Wie machen wir das?
Wie wählen wir unsere Zeitlinie aus den Billionen von Möglichkeiten aus?

Manchmal hören wir: "Das kann doch nicht die Realität sein, die ich gewählt habe", oder umgekehrt: "Ich bin bereits in einer 5D-Realität und werde von diesen 3D-Dingen nicht mehr gestört".
In beiden Fällen hat sich der "Sprecher" offensichtlich dafür entschieden, nicht in dieser Realität zu sein, interagiert aber trotzdem mit ihr.

Wie funktioniert das also?
Wie das Konzept der Zeit ist auch die Realität, die wir erleben, eine anhaltende Illusion, die du nur dann wirklich "verstehst", wenn du während einer tiefen Meditation nicht in ihr bist, aber sobald du interagierst, bist du wieder in der Illusion. 
Und solange wir in dieser Inkarnation sind, erleben wir die Illusion einer physischen Realität.

Insbesondere bringen sie uns immer wieder dazu, zu erkennen (und zu erfahren), dass wir nicht in dieser Realität mit einem Körper sind, der unser Bewusstsein enthält, sondern dass wir Bewusstsein sind, das sich selbst filtert und in einer bestimmten Realität fokussiert.
Das heißt also, dass die Realität in unserem Bewusstsein ist.
Wir fokussieren unser Bewusstsein auf das, was in diesem Moment für unser Bewusstsein und unseren Prozess relevant ist und filtern alles andere heraus.

Wir filtern und fokussieren durch die verschiedenen Schichten unseres Bewusstseins, wie z.B. unsere Blaupause für diese Inkarnation ("Template Level of Reality"), das kollektive Unbewusste ("Collective Unconscious"), das individuelle Unbewusste ("Individual Unconscious") und unsere Struktur der Überzeugungen ("Beliefs").

Die Mechanismen des Filterns und Fokussierens laufen ganz automatisch ab, aber was wir filtern und worauf wir uns konzentrieren, ist eine Entscheidung.
Auch wenn die Wahl oft in unserer Blaupause, im kollektiven oder individuellen Unterbewusstsein oder sogar irgendwo in unserem Glaubenssystem versteckt ist, sind es doch Entscheidungen, die bestimmen, welche der Billionen von Zeitlinien wir erleben werden.

Auf diese Weise ist unsere kollektive Realität ein Spiegelbild unzähliger individueller Entscheidungen, die zu einem großen Spielfeld zusammenlaufen.
Und wo wir in der Vergangenheit relativ unbewusst und automatisch diese Entscheidungen getroffen haben, tausende von Entscheidungen in jedem Moment, verlangt das Leben jetzt von uns, dass wir anfangen, sehr bewusste Entscheidungen zu treffen.
Besonders in dieser paradoxen Zeit, in der gegensätzliche Realitäten gleichzeitig zu existieren scheinen.

In einer dieser Realitäten scheint die Wahlfreiheit immer mehr zu schwinden, aber das ist eine Illusion.
In unserem "Universum des freien Willens" gibt es immer eine Wahl.

Es ist eine Illusion, dass wir als Einzelne keine Wahlmöglichkeiten mehr haben, und es ist eine Illusion, dass diejenigen, die diese Illusion aufrechterhalten, keine andere Wahl haben, als die Wahlfreiheit anderer einzuschränken.
Es gibt immer andere Wahlmöglichkeiten!

Wir können jedoch nicht mehr die gleichen Entscheidungen treffen und müssen anfangen, wirklich unterschiedliche Entscheidungen miteinander und für uns selbst zu treffen.
Das ist unangenehm, schafft Unsicherheit und vielleicht auch Angst, vor allem, weil jede Entscheidung Konsequenzen hat.

Andere Entscheidungen sind das Ergebnis einer Veränderung in unserem Glaubenssystem und sowohl im individuellen als auch im kollektiven Unterbewusstsein ist in diesem Moment alles im Umbruch.

In diesem Sinne bedeutet eine andere Entscheidung, Verantwortung zu übernehmen und birgt immer das "Risiko" einer unerwarteten, unbeabsichtigten oder unerwünschten Wirkung.
Das ist vielleicht der Grund, warum wir etwas nervös sind, aber "nicht zu wählen" ist auch eine Wahl und hat auch eine Auswirkung und "nicht zu wählen" bedeutet sicher nicht, dass sich nichts ändert. 

Mit der Wahl drücken wir tatsächlich aus, wer wir sein (können) wollen, was unsere Wahrheit ist und wie wir sie in unserem Leben gestalten wollen.
Wir wählen die Zeitlinie, die Realität, und je mehr all diese Schichten unseres Bewusstseins miteinander in Einklang stehen, desto mehr stimmt die Realität mit unserem inneren Kern überein.

Lustigerweise nennen wir das "mit dem Herzen wählen" ... in dem Moment, in dem dein Bewusstsein in Einklang kommt, fließt all die Liebe, die in dir steckt, und du "weißt" in deinem Herzen, dass es richtig ist. 
Auch wenn es in der Realität noch nicht sichtbar ist ... "Selig sind die, die nicht sehen und doch glauben, denn sie ..." oder wie Bashar so schön sagt: "Die Umstände spielen keine Rolle, es kommt auf deinen Seinszustand an ... Glauben heißt sehen ... du kannst nicht sehen, was du nicht als erstes schwingst".

Und obwohl es im Moment eine enorme Menge an kosmischer Unterstützung gibt, werden unsere Sternenfamilien uns nicht die Entscheidungen abnehmen oder uns vorschreiben, welche Entscheidungen wir treffen sollen. 
Es ist ein Universum des freien Willens, wir können selbst wählen.

 

 

Die Bücher Henochs

Nächste Woche werden wir einen Artikel über "Das Buch Henoch und die Geschichte der Menschheit" veröffentlichen.

Die Bücher Henochs sind sehr alte Schriften, die eine entscheidende Phase in der Entstehungsgeschichte der Menschheit beschreiben, in der Entscheidungen getroffen wurden, die für immer Teil der menschlichen Existenz geblieben sind und bleiben werden, ebenso wie in der Existenz derjenigen selbst, die eine genetische und karmische Verbindung zu ihren Entscheidungen eingegangen sind.
Diese Entscheidungen unserer entfernten Vorfahren beeinflussen uns bis heute, denn sie haben den Grundstein dafür gelegt, wer wir heute sind ... im Wesentlichen wunderschöne Wesen, einzigartig im Universum. 

Es ist ein außergewöhnliches Buch (eigentlich sind es mehrere Bücher), das zwar nicht mehr Teil der aktuellen Version des ältesten Buches der Welt ist, es aber zu Recht einst war.
Aber dazu mehr nächste Woche.

Wir alle, die Menschheit, stehen am Vorabend einer Zeit, in der wir wieder einmal wichtige Entscheidungen treffen müssen.
Wir werden in der kommenden Zeit (Jahre) wichtige Entscheidungen über unsere "irdischen" Sozialstrukturen, Wirtschaftsstrukturen, politischen/staatlichen Strukturen, Geldstrukturen und vieles mehr treffen ... 
Aber auch Themen wie die neue Energieversorgung, Kommunikation, Information, Ressourcennutzung, Wiederherstellung des ökologischen/biologischen Gleichgewichts des Planeten.
Und auch interplanetarische Beziehungen und Strukturen.
Das ist wirklich eine Menge!

Und wir werden beim Aufbau dieser neuen Welt gemeinsam viele Entscheidungen treffen müssen. Wir können uns nur vorwärts bewegen.

Wir wünschen jedem von euch viel Weisheit bei den Entscheidungen, die ihr in der vor euch liegenden Zeit treffen werdet, und hoffen, dass jeder von euch, so wie wir, die Existenz einer Welt spüren kann, in der wir gemeinsam Entscheidungen getroffen haben, auf die die Generationen nach uns mit Dankbarkeit und Respekt zurückblicken werden.
  
Bis dahin, alles Liebe!!!
Und bis bald, persönlich, bei einer der Online-Veranstaltungen und in der Online-Community Human-ET One! 

Jacqueline und Philip


Source : 
Newsletter Maart 2021 - ET-Healing.nl

Kontaktieren Sie uns

Healing Centre Beyond Medicine 

Wolfhezerweg 31
6874 AA Wolfheze
Netherlands
+31 (0)6-43726518

Lesen Sie mehr auf unserer
Faire Preise
Allgemeine Bedingungen
Datenschutzerklaerung
Haftungsausschluss
- SiteMap

Erfahrungen unserer Kunden

Prev Next
Meine erste ET-Heilung Session

  In den letzten Jahren haben wir Anfragen von Menschen aus Übersee (Kanada, USA, Australien, Großbritannien, Indien,....) erhalten, ein Programm für ET-Heilung Praktiker über Skype zu entwickeln.In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal beschlossen, es...

Meine erste ET-Heilung Session

Read more
Das Leben ist wieder da!!!

  Eine süße Dame, die vor einem Jahr in meiner Praxis war, lag für eine Session auf dem Behandlungstisch. Und das Team führte mich sofort zu ihrem Hals-Chakra, es herrschte ein solcher Druck, sie zeigten mir...

Das Leben ist wieder da!!!

Read more
ET-Heilung für kosmischen Kontakt

  Vor kurzem kam eine Frau in unsere Praxis, die unter Schmerzen im Herzbereich litt.Sie hat sich von einem Spezialisten untersuchen lassen, aber es wurden keine Anomalien festgestellt. Ein Rätsel, denn sie erlebt echte körperliche Schmerzen...

ET-Heilung für kosmischen Kontakt

Read more
Bin ich ein Extraterrestrischer

    Er kommt zum ersten Mal wegen seiner körperlichen Beschwerden in unsere Praxis. Er will wissen, was es ist, er will eine Diagnose. Und er ist sehr ehrlich gegenüber den außerirdischen Wesen: "Ich bin ziemlich skeptisch...

Bin ich ein Extraterrestrischer ?

Read more
Es ist Zeit für die Magie, zur Erde zurückzukehren

  Zusammen mit einem Kunden hatte ich während der gesamten ET-Heilungs-Session eine so magische Erfahrung, dass wir sie gerne mit Ihnen in ihren eigenen Schriften teilen möchten..... "Dies ist eine Zusammenfassung der ET-Heilungs-Session, die ich von Jacqueline...

Zeit für Magie

Read more
ET-Heilung Verschiebung durch Zeit und Dimensionen

  "Liebe Jacqueline, Letzte Woche hast du mir eine schöne und erstaunliche Heilung gebracht, die alles verändert hat. Ich danke dir vielmals. Unvorstellbar, was passiert ist und was sich noch entfaltet. Auf der Audioaufnahme habe ich einige Ihrer...

Verschiebung durch Zeit und Dimensionen

Read more
ET-Heilung für einen traumatisierten Hund

  Eines Tages gab es eine weitere Anfrage für eine ET-Heilung Session für einen Hund, was ich auch gerne mache.Denn Tiere sind so rein in ihren Reaktionen auf die Heilfrequenzen und sobald sie dir vertrauen, sind...

ET-Heilung für einen traumatisierten Hun…

Read more
ET-Heilung für Gabber

  Gabber ist ein sehr süßer Hund und eines Tages kontaktierte mich sein Besitzer und bat mich, eine Distanz ET-Heilung Session für ihn durchzuführen, denn als sie ihn anhebt, schreit er vor Schmerzen.Der Tierarzt weiß nicht...

ET-Heilung für Gabber

Read more
ET-Heilung für Janet Ossebaard Kornkreise

  Lebensveränderndes Ereignis: Heilung durch extraterrestrische Wesen Als wir 2013 im Süden Englands (Gebiet Glastonbury) im Urlaub waren und unter der Leitung von Janet Ossebaard eine Kornkreistour machten, wurden das Team und ich zum Einsatz gerufen, als...

ET-Heilung für Janet Ossebaard

Read more
ET-Heilung für das Lymphom Hodgkin

Im Juli 2011 wurde bei mir an drei Stellen in meiner Brust das Lymphom Hodgkin diagnostiziert. Nach 5 Monaten Chemotherapie und 25 Tagen Bestrahlung schienen die Tumore verschwunden zu sein. Während meiner Genesungszeit dieser Behandlungen...

ET-Heilung für das Lymphom Hodgkin

Read more