FAQ's

extraterrestrischen Wesen und ET-Heilung Praktikern

Es ist eine recht erstaunliche Idee, dass extraterrestrische Wesen Heilungsaktivitäten mit Geräten durchführen können, die weit über die derzeit auf der Erde bekannte Technologie hinausgehen, von einer anderen Dimension aus arbeiten und für die meisten Menschen unsichtbar sind. Das wirft natürlich viele Fragen auf. Und das ist eine gute Sache! Das Hinterfragen spricht unsere Fähigkeit zum Lernen und Entwickeln an. Aber nimm unsere Antwort nicht als selbstverständlich hin, sondern recherchiere auch selbst. Hier finden Sie einige Antworten auf die häufig gestellten Fragen. Wenn Ihre Frage nicht hier ist, besuchen Sie bitte unsere FaceBook-Seite FACEBOOK Beyond.Medicine.ET und stellen Sie Ihre Frage.  Wir beantworten es gerne!

 

Wer sind diese extraterrestrischen Wesen

Diese extraterrestrischen Wesen sind Teil einer Organisationsstruktur, die wir eine Föderation nennen würden, die die Menschheit und unsere Umwelt seit Äonen untersucht und über ein fundiertes Wissen über das Leben im Allgemeinen und die Humanbiologie im Besonderen verfügt.
Viele dieser Zivilisationen wissen, dass wir hier sind, nur weil wir eine Familie sind. Wir haben genetische Beziehungen zueinander.
Einige von ihnen sind das, was wir Cousins nennen könnten, andere sind eher unsere Vorgänger oder Vorfahren, obwohl wir unsere eigene Evolution seit vielen Jahrtausenden durchgeführt haben.
Diese Wesen sind evolutionär, intellektuell und geistig sehr fortgeschritten und der Menschheit in vielerlei Hinsicht weit voraus.
Wenn die Unterstützung bei der Heilung uns unterstützt, konzentrieren sie sich nicht nur auf unseren physischen Körper, sie berücksichtigen auch unser ganzes Wesen, einschließlich unseres emotionalen, mentalen und spirituellen Zustands.
Sie berücksichtigen auch unser vergangenes Leben und unseren Seelenvertrag.
Diese außerirdischen Wesen sind sehr sanftmütig, freundlich, mitfühlend und respektieren in jeder Hinsicht unseren freien Willen jedes Einzelnen auf der Erde und darüber hinaus.

Das Wichtigste, was man verstehen muss, ist, dass sie nicht hier sind, um uns zu retten oder uns etwas zu befreien, einschließlich Krankheiten. Sie sind hier, um uns zu lehren, uns zu unserer vollen Leistungsfähigkeit und Ermächtigung zu entwickeln.
Nicht, um es für uns zu tun, sondern um uns zu lehren, wie wir es tun können, indem wir uns der Ursachen unserer Beschwerden bewusst und bewusst werden.
Deshalb geben sie während der ET-Heilung Sessions so viele Informationen, dass sie nicht nur die Heilung unterstützen, sondern auch die Informationen in unser Bewusstsein bringen, damit wir lernen und wachsen können.
Wenn die Lektion gelernt wird, wird die Krankheit verschwinden, aber keine Sekunde vorher.

Wo kommen sie her

Diese Wesen kommen aus vielen verschiedenen Galaxien, einige sind dem Menschen bekannt, andere noch nicht entdeckt, weil sie mit der 3D-Technologie einfach nicht entdeckt werden können.
Die Organisation besteht aus Mitgliedern aus Dutzenden verschiedener Galaxien im Universum, von denen die Plejadier, Sirius, Orion, Arcturus und Andromeda die bekanntesten sind.
Viele von ihnen haben eine Art humanoide Präsenz, obwohl sie sich in ihrer Größe unterscheiden können, aber es gibt auch viele andere aussehende Wesen.
Glücklicherweise werden die meisten Menschen sie nicht wahrnehmen, da ihre Anwesenheit aufgrund ihres nichtmenschlichen Aussehens leicht Angst auslösen könnte.
In einigen Fällen mögen die Leute sie sehen, aber offensichtlich sind sie bereit, denn man kann nur wahrnehmen, mit was (n) er vibrierende kompatibel ist (wofür man die Frequenz ist).
Einige dieser Wesen haben Inkarnationen auf der Erde und Verbindungen zur Erde und vor allem im Bereich des menschlichen Wohlbefindens und der Gesundheit.

Warum helfen sie der Menschheit

Diese extraterrestrischen Wesen sind sich ganz klar darüber im Klaren, dass ihre Hilfe für den Menschen auch zu ihrem eigenen Vorteil ist.
Da das ganze Universum mit allem in ihm verbunden ist, wirkt alles, was auf der Erde geschieht, auf das gesamte Universum.
Sie erwähnen als Beispiel: "Wenn Ihre Leber nicht gut funktioniert, dann ist das nicht nur ein Problem für die Leber, sondern der ganze Körper wird davon betroffen sein."
Der Planet Erde durchläuft momentan eine gewaltige Veränderung, viele weise Seelen haben sich entschieden, sich in dieser Zeit zu inkarnieren, um der Erde und ihren Bewohnern in diesem Prozess zu helfen, und deshalb ist es für uns (die extraterrestrische Wesen) äußerst wichtig, sie in ihren Missionen so gut wie möglich zu unterstützen.

Können wir sie sehen

Die meisten Menschen können die extraterrestrische Wesen und seine Ausrüstung in dieser Phase ihrer Entwicklung nicht sehen.
Da immer mehr Menschen erwachen, werden immer mehr Menschen in der Lage sein, sie zu sehen und mit ihnen als Teil ihrer spirituellen Entwicklung und Unterbringung von der 4. bis zur 5. Dichte zu kommunizieren (Dimension, wie einige sie nennen werden, obwohl sie nicht die gleiche ist).
Bis zu diesem Punkt wirst du sie nicht sehen, denn die meisten von ihnen können nicht mit bloßen Augen gesehen werden.
Ihre Frequenz ist jenseits dessen, was unsere physischen Augen wahrnehmen können.
Die Kommunikation erfolgt auch nicht durch Töne, die mit unseren physischen Ohren wahrnehmbar sind, sie kommunizieren telepathisch mit unserem unterbewussten Geist.

Das Team von extraterrestrischen Wesen operiert während der Sessions aus höheren Realitäten / Dimensionen und deshalb werden die meisten von uns ihre Raumschiffe nicht physisch sehen, aber die meisten Menschen können ihre Anwesenheit im Raum spüren oder zumindest eine sehr hohe Energie spüren, wenn die Session beginnt.
Viele Menschen berichten, dass sie sich bewusst fühlen und alles aus der physischen Umgebung hören konnten und gleichzeitig das Gefühl haben, woanders zu sein.

Können wir sie fühlen

Wenn du in der Lage bist, in dir selbst zu fühlen, wirst du definitiv ihre Liebe, ihre erleuchtenden Energien und ihre Arbeitsweise an deinem Körper während einer Behandlung spüren.
Das darfst du nicht verpassen!
Und wenn man das einmal erlebt hat, weiß man mit Sicherheit, dass es real ist, dass es keine Phantasie ist, dass es kein vages, illusionäres Denken ist.

Diese extraterrestrischen Wesen sind so freundlich und respektvoll und fühlen sich sehr geehrt, von uns helfen zu dürfen.
Mehr als einmal verbeugen sie sich vor den Menschen nach der ET-Heilung Session in tiefer Achtung, denn sie wissen, wie es auf der Erde sein kann, und sie haben höchsten Respekt vor den Lichtarbeitern hier auf der Erde in dieser Zeit, die ihre Missionen erfüllen.
Sobald du ihre Liebe und Unterstützung gespürt hast, wird sich dein Leben dramatisch verändern. Und obwohl du noch nie allein warst, weißt du es jetzt, du fühlst es.

Können wir mit ihnen kommunizieren

Je nach Ausmaß des Bewusstseins und der Wahrnehmbarkeit ist es durchaus möglich, mit diesen extraterrestrischen Wesen zu kommunizieren.
Sie kommunizieren sicherlich mit uns. Aber um ihre Botschaften "hören" zu können, müssen die meisten von uns ihre einschränkenden Überzeugungen transformieren, wie "das ist meine Vorstellung" und "das ist Zufall".
Diese extraterrestrischen Wesen kommunizieren durch unser Unterbewusstsein, von wo aus Gedanken, Bilder und Botschaften in unserem Bewusstsein erscheinen.
Der einzige Unterschied zwischen deinen eigenen Gedanken und deiner Phantasie ist die Tatsache, dass du nichts tust, um sie zu erschaffen, du beobachtest nur.
Du bist nicht der Schauspieler auf der Bühne, sondern das Publikum.
Und hier kommen uns unsere Glaubenssysteme in die Quere, denn wir sind nur als Liebhaber ausgebildet, um mit unserem bewussten Geist zu arbeiten.

Dies erfordert Training, und genau hier kommt es auf Bewusstsein und Wahrnehmbarkeit an.
Bis zu diesem Zeitpunkt kommunizieren die extraterrestrischen Wesen viel mit uns durch Synchronitäten.
Und selbst als wir manchmal denken, dass es ein Zufall ist. Also beachten Sie.... einmal ist ein Vorfall, zweimal ist ein Zufall, dreimal nennen wir ein Muster.
Wenn du anfangen willst, mit diesen liebenden Wesenheiten zu kommunizieren, frag sie einfach mit aufrichtiger positiver Absicht und beobachte, was passiert.
Für ET-Heilung Praktiker steckt mehr dahinter, aber das ist eine unterschiedliche Geschichte.

Welche Art von Heilung ist möglich

Es wird keine große Überraschung sein, dass die extraterrestrischen Wesen unserer Technologie weit voraus sind, wenn man sich vorstellt, dass sie aus Tausenden von Lichtjahren Entfernung kommen und nur einige (irdische) Wochen brauchen, um hierher zu kommen.
Es ist eine größere Herausforderung zu verstehen, wie sie Menschen aus einer anderen Dimension mit sehr anspruchsvollen Geräten behandeln können, die die meisten Menschen nicht sehen können.
Diese extraterrestrischen Wesen erklären, dass sie hauptsächlich an unseren astralen und energetischen Körpern arbeiten, da diese Körper in den Dimensionen, in denen sie leben, leicht zu behandeln sind.
Blockaden, die an diesen Körpern beseitigt werden, werden Probleme am physischen Körper heilen, da sie stark miteinander verbunden sind.
Durch diese Art der Behandlung kann es je nach Art der Erkrankung einige Zeit dauern, bis sich die Heilung im physischen Körper vollständig manifestiert hat.

Diese extraterrestrischen Wesen haben auch das Wissen und die Ausrüstung, um energetisch physikalische Teile in ihre Dimension zu transformieren.
Dies ist als lokale Abnahme der Schwerkraft an den betroffenen Körperteilen zu spüren.
Sie können Menschen mit Blockaden auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene helfen, auch wenn sie eine Behandlung von Blockaden in früheren Leben benötigen.
Gleichzeitig sprechen sie an, dass sie noch lernen und noch nicht in der Lage sind, alles zu heilen.
Diese Wesen haben viel Wissen über das Leben im Universum, die DNA und die Prozesse, die das Leben ermöglichen, gesammelt und erkennen, dass der menschliche Körper eine der schönsten und gleichzeitig komplexesten Lebensformen ist, die sie bisher kennen (besonders unser sehr ausgedehnter und komplizierter Gefühlskörper) und verbessern ihr Wissen, ihre Techniken und ihre Ausrüstung, um der Menschheit zu helfen.

Ist das wirklich möglich

Die einfache Antwort lautet: : Ja, das ist es. Aber alles wird davon bestimmt, wie wir es wagen, die Realität zu sehen. Ist unser Verstand durch den Glauben verschlossen oder durch Wunder geöffnet?
Wunder können nicht vom Verstand erschaffen werden, sondern nur in unserer Realität erlebt werden und dann unsere früheren Erwartungen aufbrechen.
Und dann kann sich das Universum zeigen.
Es gibt also wirklich nur einen Weg, um sich selbst sicher zu sein, und zwar, sich selbst zu erlauben, es zu erleben.
Um einen der ET-Heilung Praktiker zu treffen und um eine ET-Heilung Session oder Reconnection zu bitten.
Und das ist nicht als kommerzielles Gespräch gemeint, es ist wirklich der einzige Weg für dich, um sicher zu sein.
Im Übrigen kannst du die Quantenphysik erforschen und dich mit allem, was bereits entdeckt wurde (und es gibt viel!!!) vertraut machen, um es ein wenig mehr zu verstehen, aber das wird immer noch nur Wissen und Konzepte von anderen Menschen sein, keine Erfahrung für dich selbst.
Erst nach persönlicher Erfahrung wirst du sagen können: "Ich weiß...", bis dahin ist es "sie sagen...".

Was sind die Dimensionen

Seit vielen Jahren spekuliert die wissenschaftliche Welt über Paralleluniversen, dass es neben unserem dreidimensionalen Universum auch Universen parallel zu unserem eigenen gibt.
Diese extraterrestrischen Wesen haben deutlich erklärt, dass dies die Realität ist. Paralleluniversen können drei Dimensionen und mehr haben.
Die sichtbaren UFO-Sichtungen stammen aus unserem eigenen Universum, aber es gibt viele andere extraterrestrische Zivilisationen aus Paralleluniversen, die auch die Erde besuchen, die mit unseren physischen Augen nicht zu sehen sind.
Die extraterrestrischen Teams, die mit den ET-Heilung Praktikern arbeiten, deren Ausrüstung und Raumfahrzeugen, sind für die meisten Menschen völlig unsichtbar.
Einige dieser Wesen nutzen diese Tatsache aus, um unter uns zu wandeln, ohne Panik zu verursachen.
Sie müssen die Menschen für nichts entführen - sie können in jedes Krankenhaus gehen und so viele Kranke untersuchen, wie sie brauchen.

Die extraterrestrischen Wesen erklärten, dass es einen absoluten Raum gibt, der unendliche Dimensionen und keine Zeit hat.
In diesem absoluten Raum existiert Energie und nimmt verschiedene Formen der Materie an.
Jede Form von Materie hat ihre eigene Geometrie, Abmessungen, physikalische Parameter (d.h. physikalischer Wert für die Lichtgeschwindigkeit) und ihre eigene Linie und Zeitrate.
Jede Form von Materie definiert ein separates Universum ohne Wechselwirkung mit den anderen Universen.
Der Ursprung des absoluten Raumes und der Ursprung der Energie ist selbst ihnen unbekannt.

Sie glauben, dass es sie schon immer gegeben hat.
Die oben genannten Informationen wurden nach verschiedenen Kommunikationen mit einer Reihe von extraterrestrischen Wesen dokumentiert.
Es gibt eine kleine Erklärung dafür, wie sie mit uns im selben Raum anwesend und dennoch unsichtbar sein können und wie sie es schaffen, beeindruckende Raum-Zeit-Manipulationen durchzuführen, die während der ET-Heilung Sessions verwendet werden.

Kann ich ET-Heilung Praktiker werden und mit extraterrestrischen Wesen arbeiten

Zu diesem Zeitpunkt gibt es viele Seelen auf der Erde, die in der Lage sind, mit den extraterrestrischen Wesen zu heilen und zu arbeiten.
Der Planet Erde ist an einem Wendepunkt in seiner Entwicklung angekommen, und es steht viel Unterstützung aus dem Weltraum zur Verfügung, um darauf zu warten, dass die Heiler aufwachen.
Die Unterstützung, die wir von unseren Starfamilien erhalten können, ist jenseits unserer Vorstellungskraft, es gibt eine Vielzahl von Kulturen, die die Transformation der Erde und der Menschheit hinter den Kulissen unterstützen, nur um uns nicht zu verschrecken.

Diese extraterrestrischen Wesen sind sehr daran interessiert, mit den Menschen zusammenzuarbeiten.
Trotz dieser Tatsache sind die extraterrestrischen Wesen auch sehr präzise, wo sie investieren sollen und wo nicht.
Abgesehen von vielen Eigenschaften, die ein Heiler über viele Leben entwickelt haben muss, muss es einen Wunsch geben, der stärker ist als nur zu wollen.
Und obwohl es noch viel zu tun gibt, geht es nicht um Zahlen.

Dies ist keine Wahl des Kandidaten oder uns, die ET's bestimmen, ob sie mit dem Kandidaten arbeiten können, ohne ihn über seine eigenen Grenzen zu schieben, denn ihre Häufigkeiten werden mit Sicherheit alle Arten von Heilungsprozessen sofort auslösen.
Manchmal wurde der Rat gegeben, zuerst mit der Heilung einiger alter Teile zu beginnen und auf diese Weise in Kontakt zu kommen, bevor man sich mit den Energien von ihnen verbindet, so intensiv wie bei der Arbeit an der ET-Heilung.

Abgesehen von der Motivation, Heiler zu werden, muss der Kandidat an diesem Punkt seiner Reise hier auf der Erde darauf vorbereitet sein. Bereit im Sinne von spirituell reif sein und sich im praktischen Umfeld befinden, um die Arbeit zu erledigen.
Healing Centre Beyond Medicine hat viel Erfahrung in der Einführung und Führung neuer Praktikern in der Arbeit mit extraterrestrischen Wesen und kann neuen ET-Heilung Praktikern viel Unterstützung bieten.
Wenn Sie es ernst meinen, ein ET-Heilung Praktikern er zu werden, kontaktieren Sie uns und treten Sie uns bei.

Und mehr ...

Wenn Ihre Frage nicht hier ist, besuchen Sie bitte unsere FaceBook-Seite FACEBOOK Beyond.Medicine.ET und stellen Sie Ihre Frage. Wir beantworten es gerne!